Block

Endlich! Das Monatliche Comic Nr.8

obwohl es spätestens ab jetzt auch nicht mehr monatlich ist, aber naja… es hat zumindest den umfang einer “dobbelfolge”, ist auch ziemlich bunt geworden. falls das mit dem durchklicken nicht funktioniert, wird noch gefixt, da muss man einfach zum webmaster beten. ansonsten kann man sich bald für einen tag die originalzeichnungen von dieser folge auf der burg ranis anschauen. am 18.8. bin ich ich dort mit dem dude eingeladen ist aber auch nur ein ons und der fängt 18.00 Uhr an. vielleicht sollte man als vorwarnung sagen das speziell diese episode nichts für 6-jährige ist, nur damit sich am ende keiner beschwert… die reichsbürgertrilogie geht in die zweite runde, diesmal auch mit ein paar von euch eingefügten begriffen. wer rausfindet welche das sein könnten kann ja mal schreiben. bis gleich und viel spaß beim durchklicken. e.niemand

Achtung! Sendeunterbrechung

Tja- eigentlich sollte heute an dieser stelle der 2 teil der reichsbürgertrilogie von unserem bekannten wüterich “Angry White Dude” erscheinen- episch! da ich mich die letzten tage einem anderen projekt gewidmet habe (irgendwie muss ich ja auch geld in die haushaltskasse wirtschaften) rollt der dude diesmal ein wenig verspätet ein. zudem will ich ja auch die qualität beibehalten und nicht irgendwas hinschludern- all for the fans. und weil ich euch so mag gibt es als kleine entschädigung eine ausmalvorlage von “rockin rooster and hula lady”. diesmal sind sie in weimar, goethe und schiller explodiert der kopf vom rumpf und im hintergrund hat sich jemand eingeschlichen, ein star- mehr verat ich aber nicht! viel spaß beim ausmalen und der dude ist bald da- keine sorge! e.niemand

Nowy! Niemand war in Manhattan nad Odra

Wer kennt es nicht, Manhattan an der Oder? Einige, oder? Jedenfalls, ich war da und berichte im Folgenden ein wenig darüber, zugleich auch von „Art an der Grenze 2017“. Wow! Gleich zwei Berichte in einem!! Und ich frage nochmal: wer kennt es nicht? Also „Art an der Grenze“? Nur so viel ohne zu weit auszuholen: Art an der Grenze ist ein Kunstfestival in Frankfurt Oder, findet – soweit ich weiß – jedes Jahr statt und lädt Kunstschaffende aus der Region dazu ein, ihr Werk einem hungrigen Publikum vorzustellen. Dazu gibt’s Filmchen, Lesungen und viele unterschiedliche Workshops. Dieses Jahr wurde es von einem neuen Team organisiert, welches gleich die Besten der Besten dieser kleinen Schmugglerstadt am Grenzfluss in sich vereinigte – Langzeitstudenten, Kuppler und Straßenbaumeister (u.a.). Zudem wurden 2017 zum ersten Mal auch Künstler aus Polen eingeladen. Ich durfte als Exilant der Gockelstadt mit ausstellen. Im Gepäck hatte ich ein paar … [Read More]

neu! und nur nächste woche!

endlich wieder ferien!- jedenfalls gibt es auch diesen sommer wieder für alle zwischen 8-16 Jahren die möglichkeit ab nächster woche (17-23.7.2017) bei mir kostenlos zu lernen wie man comice zeichnen kann. ab 10 Uhr gehts im klex (jena-lobeda) los, und wer so richtig viel zu zeichnen hat kann bis 17.00 uhr bleiben. unten nochmal der text aus der ferienbroschüre plus plakat! “Hallo! Wer von euch hat Lust Comics zu zeichnen? Bei mir kann jeder vorbeikommen, der schon immer mal selber eine Bildergeschichte erstellen wollte. Ihr lernt gemeinsam an vier Tagen die Grundlagen, welche ihr braucht um eure Geschichten umzusetzen: wie man Figuren zeichnet, wie man Bilder aufbaut und wie man sie zu einem Comic anordnet. Eingeladen ist auch sonst jeder, der Spaß am Zeichnen hat! Ich freu mich auf euch und eure Ideen.”

gratis für ihre sommerferien! das monatliche comic nr.7

also aus den groß angekündigten artikeln über das bauchstreicheln wurde jetzt erstmal nichts, ich muss jetzt urlaub! aber:  ist noch alles in der warteschleife und zum teil auch fertig nur das rendern dauert immer so lange. das wissen vielleicht die wenigsten wie lange so ein text gerendert werden muss bevor er ins netz gestellt werden kann. in der warteschleife steht auch noch anderes geiles zeug, aber ich kündige jetzt erstmal nichts an außer das ich jetzt erstmal auf tour bin und vorlagen für das nächste größere comic sammel. hoffentlich werde ich zwischendurch nicht gehackt! viel spaß beim durchklicken und bis gleich ernst niemand

GRATIS! das monatliche comic nr.6 plus info!

der dude ist wieder da! diesmal sogar richtig xxl, 39 pannels. irgendwie wurde diese episode ein wenig umfangreicher was auch heißt dass ich nun ganze 2 tage zum zeichnen brauchte und dann nochmal eine sitzung längerer bildbearbeitung, nur so als heiße info! davor ging es immer in einer session, tja, zeiten ändern sich. für die besucher von “jenaer frühling- demokratie abschaffen jetzt!” welche ihre wünsche für die nächsten episoden aufs auslegepapier geschrieben haben- keine angst, ich versuch die sachen in die nächsten episoden unterzubringen. da sind auf jeden fall ein paar dinge dabei die tricky werden dürften, aber mal schauen was draus wird. auf jeden fall isses schön zu sehen das ihr mitgemacht habt- ein merci von mir, auch für die lacher welche ich manchmal aus dem  ausstellungsraum hören konnte! ansonsten hab ich mir jetzt fast einen monat lang den bauch pinseln lassen, weswegen es nichts neues hier auf modern.war.jetzt … [Read More]

Endlich! das monatliche comic nr.5! Yeah!

Kein Monat vergeht ohne den Dude- diesmal gibt es auch Gastauftritte von berühmten (aber kontroversen) Youtubestars und ein cross-over mit einem anderen vernachlässigten Star- dem unverdaulichen Hühnchen! Im übrigen werde ich während des Festivals “Jenaer Frühling – Demokratie abschaffen, jetzt!” welches vom 15.- 20.Mai in Jena stattfinden wird den Dude im Original aushängen, also falls das irgendjemanden interessiert: Niemand freut sich auf euren Besuch (die Wortwitze werden mir nie ausgehen!).

Yeah! die Ausmalvorlage zu “Art an der Grenze 2017”

Ab nächster Woche bin ich bei einem kleinen Kunstfestival in Frankfurt Oder. Zusammen mit anderen Kunstschaffenden aus der Region (beidseitig der ehem. Grenze) werde ich unter dem zweideutigen Titel “Niemand kommt zurück nach Frankfurt Oder” ein paar großformatige Zeichnungen ausstellen, darunter richtige Weltpremieren. Es gibt dort auch ein Theaterstück mit dem Namen “Nippel Jesus”- das wird groß! Das ganze findet vom 26.4- 20.5.2017 statt und damit die Reise nicht umsonst ist werde ich einige Angebote während dieser Zeit leiten, darunter ein kleiner kostenfreier Workshop sowie eine interaktive Lesung zu “Rockin Rooster meets Hula Lady“. Für die Fans vor Ort gibt es wie in Erfurt eine Ausmalvorlage mit vielen Frankfurt-Insidern zum herunterladen, quasi als Gastgeschenk. Mehr zu dem Festival gibt es unter http://art-an-der-grenze-ffo.weebly.com/ und die Vorlage direkt untzer diesem Text als Downloadbares Bild. Na wenn das mal nichts ist! Bis in Frankfurt Oder!

Im Angebot! Ab Morgen: Superhelden für Jena Nord gesucht!

Morgen geht’s wieder los, Workshoptime! Diesmal begeben wir uns auf die Suche nach Superhelden für den Stadtteil Jena Nord. Also: was gibt’s hier für Probleme und wer kann sie lösen? Dafür wird gezeichnet und zwar jeden Dienstag vom 14.3. bis zum 4.4. und zwar von 16-19 Uhr, immer im Polaris. Das Angebot gilt für Kinder und Jugendliche von 10- 18 Jahren, ist kostenlos und ein Quereinsteigen ist kein Problem. Falls ihr vorhabt häufiger vorbeizuschauen können wir auch ein paar kleine Comics für eure HeldInnen zeichnen Also: es lohnt sich, kommt vorbei- ich bin auf eure Ideen gespannt!

Neu! Das monatliche Comic Nr.3 – der Dude wird dirty!

Auf den letzten Drücker heute noch fix ein neues Abenteuer für den Dude gezeichnet- scheiss Sparmonat Februar, so wenig Tage… . Der Umfang ist dafür ganz schön episch- 20 Bilder! Eigentlich sollte das hier ja nur ein kleiner Spaß werden aber wenn der Dude Platz braucht kriegt er ihn auch- oder nimmt sich ihn mit seiner Magnum! Diesmal wird es sogar postmodern, man, man, man… Viel Spaß beim durchklicken, mal kucken ob ich nächsten Monat mal was anderes bringe.

New! York, Nu yoak

last weekend erfurt, capital of thuringia and now nu yoak, capital of skyscrapers and burgers! The rooster and his friends made a trip across the atlantic ocean and sent some pictures. i  especially like the one on in the waiting line and on the toilet of the museum of modern arts- made it! thanks to S. for the photos, kiss you

Hui- Arbeitsladenbildchen!

Im Rahmen der Jugendversammlung in Jena Nord habe ich die letzten Monate seit November mit ein paar talentierten Kindern Figuren gezeichnet. Der Workshop hatte sich eher in einen Kurs verwandelt in welchem wir uns jede Woche getroffen haben um Figuren zu erfinden welche den kargen Jenaer Norden besiedeln sollten. Am Ende hatten wir auf diese Weise über 150 Figuren gezeichnet, so ein Minikurs ist halt doch ergiebiger als so ein Workshop, nur mal so… Die Vorgabe vom Polaris „mach mal irgendwas mit streetart“ zum Thema „erobere deinen Stadtteil“ habe ich genutzt um ein wenig mit paste-ups zu experimentieren. Einen Tag vor der Präsentation sowie eine Stunde vor Einbruch der Dunkelheit bekam ich dann auch das Okay von der Stadt Spielplätze als Ausstellungsfläche zu nutzen So irrte ich durch die verschneite, unwirtlich, karge Landschaft von Jena Nord um mit lecker Mehlkleber die Figuren und ihre Haltestellen zu installieren, zwischendurch immer wieder … [Read More]

Neu! Niemand hat die Absicht Herrenberg zu gentrifizieren!

Da lohnt sich doch der Künstlername! Am 19.2.17 wird in Erfurt Herrenberg ein Tapetenwechsel stattfinden. Das klingt an sich ganz unspektakulär wird aber ein wenig interessanter wenn man bedenkt das es sich dabei eben nicht um eine Privatveranstaltung handelt. Es ist nämlich eine Art Facebook-Party mit ganz vielen coolen Künstlern und ich bin auch dort mit einer Lesung als Vorprogramm für „Das weltweite Netzwerk für ein bedingungsloses Grundeinkommen“. Da geht ein Teenagertraum in Erfüllung, ich bin schon ganz aufgeregt und hab aus Vorfreude gleich mal eine Ausmalvorlage für die Fans von „Rockin Rooster meets Hula Lady“ erstellt. Da könnt ihr mal Buntstifte nehmen und schön den Dom ausmalen, das entspannt und ist auf seine Art eine ganz große Ausdrucksmöglichkeit. Für alle die eine schicke ausgemalte Version beim Event am 19.2. vorzeigen können gibt’s dann auch eine Überraschung. Also bis zum nächsten Sonntag und viel Spaß bei ausmalen! PS: Es wird … [Read More]

finally! a teaser

if you take a closer look inside the gallery, move further to projects you can now find a teaser for rockin rooster meets hula lady. around one year ago i started the first lines and pages and so, for the first birthday, i celebrate it with a public teaser on modern.war.jetzt.net. in the future i will give some more informations about the creation of my first larger comic but for now- have fun with the teaser and hail the rooster and the lady!

Block

Endlich! Das Monatliche Comic Nr.8

obwohl es spätestens ab jetzt auch nicht mehr monatlich ist, aber naja… es hat zumindest den umfang einer “dobbelfolge”, ist auch ziemlich bunt geworden. falls das mit dem durchklicken nicht funktioniert, wird noch gefixt, da muss man einfach zum webmaster beten. ansonsten kann man sich bald für einen tag die originalzeichnungen von dieser folge auf der burg ranis anschauen. am 18.8. bin ich ich dort mit dem dude eingeladen ist aber auch nur ein ons und der fängt 18.00 Uhr an. vielleicht sollte man als vorwarnung sagen das speziell diese episode nichts für 6-jährige ist, nur damit sich am ende keiner beschwert… die reichsbürgertrilogie geht in die zweite runde, diesmal auch mit ein paar von euch eingefügten begriffen. wer rausfindet welche das sein könnten kann ja mal schreiben. bis gleich und viel spaß beim durchklicken. e.niemand

Achtung! Sendeunterbrechung

Tja- eigentlich sollte heute an dieser stelle der 2 teil der reichsbürgertrilogie von unserem bekannten wüterich “Angry White Dude” erscheinen- episch! da ich mich die letzten tage einem anderen projekt gewidmet habe (irgendwie muss ich ja auch geld in die haushaltskasse wirtschaften) rollt der dude diesmal ein wenig verspätet ein. zudem will ich ja auch die qualität beibehalten und nicht irgendwas hinschludern- all for the fans. und weil ich euch so mag gibt es als kleine entschädigung eine ausmalvorlage von “rockin rooster and hula lady”. diesmal sind sie in weimar, goethe und schiller explodiert der kopf vom rumpf und im hintergrund hat sich jemand eingeschlichen, ein star- mehr verat ich aber nicht! viel spaß beim ausmalen und der dude ist bald da- keine sorge! e.niemand

Nowy! Niemand war in Manhattan nad Odra

Wer kennt es nicht, Manhattan an der Oder? Einige, oder? Jedenfalls, ich war da und berichte im Folgenden ein wenig darüber, zugleich auch von „Art an der Grenze 2017“. Wow! Gleich zwei Berichte in einem!! Und ich frage nochmal: wer kennt es nicht? Also „Art an der Grenze“? Nur so viel ohne zu weit auszuholen: Art an der Grenze ist ein Kunstfestival in Frankfurt Oder, findet – soweit ich weiß – jedes Jahr statt und lädt Kunstschaffende aus der Region dazu ein, ihr Werk einem hungrigen Publikum vorzustellen. Dazu gibt’s Filmchen, Lesungen und viele unterschiedliche Workshops. Dieses Jahr wurde es von einem neuen Team organisiert, welches gleich die Besten der Besten dieser kleinen Schmugglerstadt am Grenzfluss in sich vereinigte – Langzeitstudenten, Kuppler und Straßenbaumeister (u.a.). Zudem wurden 2017 zum ersten Mal auch Künstler aus Polen eingeladen. Ich durfte als Exilant der Gockelstadt mit ausstellen. Im Gepäck hatte ich ein paar … [Read More]

neu! und nur nächste woche!

endlich wieder ferien!- jedenfalls gibt es auch diesen sommer wieder für alle zwischen 8-16 Jahren die möglichkeit ab nächster woche (17-23.7.2017) bei mir kostenlos zu lernen wie man comice zeichnen kann. ab 10 Uhr gehts im klex (jena-lobeda) los, und wer so richtig viel zu zeichnen hat kann bis 17.00 uhr bleiben. unten nochmal der text aus der ferienbroschüre plus plakat! “Hallo! Wer von euch hat Lust Comics zu zeichnen? Bei mir kann jeder vorbeikommen, der schon immer mal selber eine Bildergeschichte erstellen wollte. Ihr lernt gemeinsam an vier Tagen die Grundlagen, welche ihr braucht um eure Geschichten umzusetzen: wie man Figuren zeichnet, wie man Bilder aufbaut und wie man sie zu einem Comic anordnet. Eingeladen ist auch sonst jeder, der Spaß am Zeichnen hat! Ich freu mich auf euch und eure Ideen.”

gratis für ihre sommerferien! das monatliche comic nr.7

also aus den groß angekündigten artikeln über das bauchstreicheln wurde jetzt erstmal nichts, ich muss jetzt urlaub! aber:  ist noch alles in der warteschleife und zum teil auch fertig nur das rendern dauert immer so lange. das wissen vielleicht die wenigsten wie lange so ein text gerendert werden muss bevor er ins netz gestellt werden kann. in der warteschleife steht auch noch anderes geiles zeug, aber ich kündige jetzt erstmal nichts an außer das ich jetzt erstmal auf tour bin und vorlagen für das nächste größere comic sammel. hoffentlich werde ich zwischendurch nicht gehackt! viel spaß beim durchklicken und bis gleich ernst niemand

GRATIS! das monatliche comic nr.6 plus info!

der dude ist wieder da! diesmal sogar richtig xxl, 39 pannels. irgendwie wurde diese episode ein wenig umfangreicher was auch heißt dass ich nun ganze 2 tage zum zeichnen brauchte und dann nochmal eine sitzung längerer bildbearbeitung, nur so als heiße info! davor ging es immer in einer session, tja, zeiten ändern sich. für die besucher von “jenaer frühling- demokratie abschaffen jetzt!” welche ihre wünsche für die nächsten episoden aufs auslegepapier geschrieben haben- keine angst, ich versuch die sachen in die nächsten episoden unterzubringen. da sind auf jeden fall ein paar dinge dabei die tricky werden dürften, aber mal schauen was draus wird. auf jeden fall isses schön zu sehen das ihr mitgemacht habt- ein merci von mir, auch für die lacher welche ich manchmal aus dem  ausstellungsraum hören konnte! ansonsten hab ich mir jetzt fast einen monat lang den bauch pinseln lassen, weswegen es nichts neues hier auf modern.war.jetzt … [Read More]

Endlich! das monatliche comic nr.5! Yeah!

Kein Monat vergeht ohne den Dude- diesmal gibt es auch Gastauftritte von berühmten (aber kontroversen) Youtubestars und ein cross-over mit einem anderen vernachlässigten Star- dem unverdaulichen Hühnchen! Im übrigen werde ich während des Festivals “Jenaer Frühling – Demokratie abschaffen, jetzt!” welches vom 15.- 20.Mai in Jena stattfinden wird den Dude im Original aushängen, also falls das irgendjemanden interessiert: Niemand freut sich auf euren Besuch (die Wortwitze werden mir nie ausgehen!).

Yeah! die Ausmalvorlage zu “Art an der Grenze 2017”

Ab nächster Woche bin ich bei einem kleinen Kunstfestival in Frankfurt Oder. Zusammen mit anderen Kunstschaffenden aus der Region (beidseitig der ehem. Grenze) werde ich unter dem zweideutigen Titel “Niemand kommt zurück nach Frankfurt Oder” ein paar großformatige Zeichnungen ausstellen, darunter richtige Weltpremieren. Es gibt dort auch ein Theaterstück mit dem Namen “Nippel Jesus”- das wird groß! Das ganze findet vom 26.4- 20.5.2017 statt und damit die Reise nicht umsonst ist werde ich einige Angebote während dieser Zeit leiten, darunter ein kleiner kostenfreier Workshop sowie eine interaktive Lesung zu “Rockin Rooster meets Hula Lady“. Für die Fans vor Ort gibt es wie in Erfurt eine Ausmalvorlage mit vielen Frankfurt-Insidern zum herunterladen, quasi als Gastgeschenk. Mehr zu dem Festival gibt es unter http://art-an-der-grenze-ffo.weebly.com/ und die Vorlage direkt untzer diesem Text als Downloadbares Bild. Na wenn das mal nichts ist! Bis in Frankfurt Oder!

Im Angebot! Ab Morgen: Superhelden für Jena Nord gesucht!

Morgen geht’s wieder los, Workshoptime! Diesmal begeben wir uns auf die Suche nach Superhelden für den Stadtteil Jena Nord. Also: was gibt’s hier für Probleme und wer kann sie lösen? Dafür wird gezeichnet und zwar jeden Dienstag vom 14.3. bis zum 4.4. und zwar von 16-19 Uhr, immer im Polaris. Das Angebot gilt für Kinder und Jugendliche von 10- 18 Jahren, ist kostenlos und ein Quereinsteigen ist kein Problem. Falls ihr vorhabt häufiger vorbeizuschauen können wir auch ein paar kleine Comics für eure HeldInnen zeichnen Also: es lohnt sich, kommt vorbei- ich bin auf eure Ideen gespannt!

Neu! Das monatliche Comic Nr.3 – der Dude wird dirty!

Auf den letzten Drücker heute noch fix ein neues Abenteuer für den Dude gezeichnet- scheiss Sparmonat Februar, so wenig Tage… . Der Umfang ist dafür ganz schön episch- 20 Bilder! Eigentlich sollte das hier ja nur ein kleiner Spaß werden aber wenn der Dude Platz braucht kriegt er ihn auch- oder nimmt sich ihn mit seiner Magnum! Diesmal wird es sogar postmodern, man, man, man… Viel Spaß beim durchklicken, mal kucken ob ich nächsten Monat mal was anderes bringe.

New! York, Nu yoak

last weekend erfurt, capital of thuringia and now nu yoak, capital of skyscrapers and burgers! The rooster and his friends made a trip across the atlantic ocean and sent some pictures. i  especially like the one on in the waiting line and on the toilet of the museum of modern arts- made it! thanks to S. for the photos, kiss you

Hui- Arbeitsladenbildchen!

Im Rahmen der Jugendversammlung in Jena Nord habe ich die letzten Monate seit November mit ein paar talentierten Kindern Figuren gezeichnet. Der Workshop hatte sich eher in einen Kurs verwandelt in welchem wir uns jede Woche getroffen haben um Figuren zu erfinden welche den kargen Jenaer Norden besiedeln sollten. Am Ende hatten wir auf diese Weise über 150 Figuren gezeichnet, so ein Minikurs ist halt doch ergiebiger als so ein Workshop, nur mal so… Die Vorgabe vom Polaris „mach mal irgendwas mit streetart“ zum Thema „erobere deinen Stadtteil“ habe ich genutzt um ein wenig mit paste-ups zu experimentieren. Einen Tag vor der Präsentation sowie eine Stunde vor Einbruch der Dunkelheit bekam ich dann auch das Okay von der Stadt Spielplätze als Ausstellungsfläche zu nutzen So irrte ich durch die verschneite, unwirtlich, karge Landschaft von Jena Nord um mit lecker Mehlkleber die Figuren und ihre Haltestellen zu installieren, zwischendurch immer wieder … [Read More]

Neu! Niemand hat die Absicht Herrenberg zu gentrifizieren!

Da lohnt sich doch der Künstlername! Am 19.2.17 wird in Erfurt Herrenberg ein Tapetenwechsel stattfinden. Das klingt an sich ganz unspektakulär wird aber ein wenig interessanter wenn man bedenkt das es sich dabei eben nicht um eine Privatveranstaltung handelt. Es ist nämlich eine Art Facebook-Party mit ganz vielen coolen Künstlern und ich bin auch dort mit einer Lesung als Vorprogramm für „Das weltweite Netzwerk für ein bedingungsloses Grundeinkommen“. Da geht ein Teenagertraum in Erfüllung, ich bin schon ganz aufgeregt und hab aus Vorfreude gleich mal eine Ausmalvorlage für die Fans von „Rockin Rooster meets Hula Lady“ erstellt. Da könnt ihr mal Buntstifte nehmen und schön den Dom ausmalen, das entspannt und ist auf seine Art eine ganz große Ausdrucksmöglichkeit. Für alle die eine schicke ausgemalte Version beim Event am 19.2. vorzeigen können gibt’s dann auch eine Überraschung. Also bis zum nächsten Sonntag und viel Spaß bei ausmalen! PS: Es wird … [Read More]

finally! a teaser

if you take a closer look inside the gallery, move further to projects you can now find a teaser for rockin rooster meets hula lady. around one year ago i started the first lines and pages and so, for the first birthday, i celebrate it with a public teaser on modern.war.jetzt.net. in the future i will give some more informations about the creation of my first larger comic but for now- have fun with the teaser and hail the rooster and the lady!